Produktionen

Alle Inszenierungen werden dem Ensemble von Gabriele Sponner auf den Leib geschrieben.
Diese Bearbeitungen ermöglichen Schülern den Zugang zu Klassikern.
Die Dauer der Stücke variiert von 60- 90 Minuten.